Das Arztzimmer

 

Das Arztzimmer im Freundschaftshaus
Für die ärztliche Betreuung gibt es im Freundschaftshaus ein Behandlungszimmer.

Ein Arzt aus Guayaquil stellt sich regelmäßig für bedürftige Menschen zur Verfügung.

Einmal pro Monat werden die Erwachsenen und die Kinder des Projektes kostenlos medizinisch versorgt.

Der Arzt arbeitet ehrenamtlich.
Der Arzt untersucht ein Kind


Der Arzt untersucht ein Baby